Die Schule an der Linth in Ziegelbrücke ist ein Sonder-Schulheim für 45 normalbegabte, verhaltensauffällige Kinder und Jugendliche im Alter von 7 bis 16 Jahren. Wir führen eine interne Sonderschule mit 5 Klassen, 2 Wohngruppen und einem Tagesschulbereich mit 27 Plätzen.

Für unseren Schulbereich suchen wir ab

1. Februar 2018

eine Lehrperson ca. 80% für die Primarschule
(5./6.  Klasse mit Klassenverantwortung für 5 Kinder, vorzugsweise mit Ausbildung zur SHP)

Anforderungen:
- Erfahrung und Freude am Unterrichten verhaltensauffälliger Schüler/innen
- Fähigkeit zur intensiven Zusammenarbeit mit einer Stellenpartnerin (ca. 50 %)   
- Offenheit gegenüber neuen Ideen
- Erfahrung im Sonderschulbereich von Vorteil                                                            

- eigenverantwortlich handelnde Person, aber auch gute/r TeamplayerIn

Wir bieten Ihnen:
- Eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit
- Ein aufgestelltes und kompetentes Lehrer/innen-Team
- Hilfsbereite und unterstützende KollegInnen und Schulleitung

- Entlöhnung entsprechend den Vorgaben des Kantons Glarus
- Einen Arbeitsort mit optimalen Verbindungen nach Glarus, Chur, Zürich und
  St. Gallen                                                                                                                      

Für Fragen kontaktieren Sie bitte den Schulleiter, Herrn Roman Knodel unter
079 607 86 52.

Ihre Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte an:
Schule an der Linth, Schulleiter, Koloniegut 1, 8866 Ziegelbrücke.